Vermehrung und Häutung

Vermehrung
Die Stabschrecken sind in der Lage sich auch ohne Männchen fortzupflanzen (Jungfernzeugung). Sie kleben ihre Eier an die Pflanzen oder schleudern sie auch regelrecht von sich. Manche Arten stechen mit ihren am Hinterleib befindlichen Stacheln die Eier in den Boden oder an die Pflanze.

Die hartschaligen Eier ähneln eher einer Kapsel, mit einer Öffnung an einem Ende des Eis. Diese Öffnung wird beim Schlupf von der Larve abgesprengt und die Larve kann aus dem Ei klettern. Die Inkubation kann auf zwei Arten vollzogen werden. Entweder man belässt die Eier bei den adulten Tieren  (bei geeignetem Bodengrund) oder man sammelt sie ein. Nach dem Einsammeln werden die Eier in eine kleine Heimchendose mit Vermiculti überführt und bei 24-27°C aufbewahrt. Um die richtige Luftfeuchte zu erhalten wird das Vermiculti vor dem einsetzen der Eier befeuchtet. Die Eier sollen nicht zu dicht aneinander liegen, da bei evtl Schimmelbildung somit die anderen Eier nicht angesteckt werden . Die Inkubationsdauer ist von der Phasmidenart abhängig und beträgt 3-6 Monate.

Da sich Stabschrecken sich sehr stark fortpflanzen ist es ratsam nur eine geringe Anzahl (z.B. 40) der Eier zu inkubieren  und die überflüssigen zu vernichten. Die überflüssigen Eier sollten für einige Tage eingefroren werden, damit nichts mehr schlüpfen kann.


Häutung

Bis zum adulten Alter häuten sich die Larven der Stabschrecken ca 6 mal. Je nach Häutung werden diese Tiere mit L1-L6 bezeichnet um so das fortschreiten des Wachstums anzugeben. L1 wäre hierbei die erste Häutung.  Auch die ausgewachsenen Stabschrecken häuten sich regelmäßig. Die Häutung erfolgt meist kopfüberhängend. In diesem Stadium sind die Tiere sehr stressanfällig und sollten nicht gestört werden. Nach dem Larvenstadium hat die ausgewachsene Stabschrechke eine Lebenserwartung von ca. 12 Monate.



© by Alexandra Müller-Ihrig

Dies gilt für alle Texte und Bilder. Eine Kopie ist ohne Erlaubnis des Webmasters nicht gestattet.

Buchempfehlungen
 
Werbung
 
 

Awards
 

 
Es waren schon 157508 Besucherhier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=