Bauanleitung
Rundes Kunststoff-Terrarium
für Phasmiden

Bauanleitung
Rundes Kunststoff-Terrarium für Phasmiden


Da die Stabschrecken keine hohen Ansprüche stellen kann man aus einfachen und günstigen Materialien ihnen ein Domizil herstellen.



Material:
2 runde Blumentopf-Untersetzer, Durchmesser ca. 32 cm
durchsichtige Bastelfolie
Heißkleber oder Aquariumsilikon
Ein Stück Gaze
Cutter/Teppichmesser

Zusammenbau:
Zuerst schneidet man aus einem der Untersetzer eine große Öffnung mit dem Cutter heraus. Das Herausschneiden mit einer Schere kann dazuführen, dass es ungewollte Sprünge im Untersetzer gibt. Ein Stück Gaze, welches etwa 1-2 cm größer als die Öffnung ist, wird nun mit Heißkleber oder Aquariumsilikon über die Öffnung geklebt.



Aus der Bastelfolie formt man eine Säule die dem inneren Durchmesser des Untersetzers entspricht und klebt diese ebenfalls überlappend mit Aquariumsilikon oder auch mit beidseitigem Klebeband zusammen.

Als nächstes stellt man diese Folien-Säule auf den Untersetzer ohne Öffnung. Die Säule kann man ebenfalls mit Aquariumsilikon oder Heißkleber an dem Untersetzer befestigen – muß aber nicht. Zum Schluß wird einfach der Untersetzer mit Öffnung auf die Säule gesetzt.
 

Buchempfehlungen
 
Werbung
 
 

Awards
 

 
Es waren schon 158510 Besucherhier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=